Rohwolle - Moenchsee-Alpakazucht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Rohwolle

Produkte

         Pflege

Mit dem Erwerb von Produkten aus Alpakafaser
bekommen Sie ein hochwertiges Erzeugnis,
und wir möchten Ihnen die Freude am Tragen lange
erhalten.
Die Pflege dieser Naturhaare ist nicht sehr
anspruchsvoll. Bei leichter Verunreinigung (z.B. Staub)
genügt es die Kleidung an einen geschützten Ort bei
nebelfeuchtem Wetter aufzuhängen.
Die Luftfeuchte, z.B. in der Nacht, ist ausreichend
um auch Gerüche zu entfernen.
Bei etwas größeren Verunreinigungen empfehlen wir
eine leichte Handwäsche. Hierbei sollte die Kleidung
mit etwasWollwaschmittel oder Haarwäsche in das
Wasser bei maximal 30°C eingeweicht werden.
Nach einer Ruhezeit gründlich ausspülen und
anschlißend das Wasser mit der Hand heraus
drücken. Danach in ein Handtuch wickeln.
Größere Kleidungsstücke liegend nachtrocknen.


Bei rechtzeitiger Anmeldung kann Rohwolle
in allen Naturfarben erworben werden.
(solange der Vorrat reicht).

Die Schur beginnt im Frühjahr bei milden
Temperaturen. Anschließend wird die Wolle
in eine Spinnerei gegeben und steht danach
nur noch als
Strickgarn zur verfügung.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü